Kornkreise

Kornkreise

Kornkreis Raisting (Bild 1)

Die Basis dieses Konkreises ist ein geometrisches Muster, das auch als Same des Lebens oder Genesismuster bezeichnet wird. Es entsteht aus einem ersten Kreis der durch Verdopplung zur Fischblase wird und dann zum Samen wird. Das so entstandene Genesismuster wird verdoppelt zu 12 Kreisen ( unsere Monate) und dann zu 24 Kreisen ( 24 Stunden/ein Tag). Eine Weitere Verdopplung ergibt eine weitere Grundform der Natur: den

Thorus, unser Magnetfeld, Herzthorus, die Form eines Apfels.

Wir finden im Kornkreis die Zahl drei mehrfach erwähnt. Die drei steht für Körper, Seele, Geist oder auch das Schöpfungsprinzip Vater, Mutter, Kind etc.

Die 1 bist du in deiner Mitte (das Sonnenzeichen, Kreis mit Punkt)verbunden mit dem Zentrum der Schöpfung. Die 2 ( Visca Piscis) du und dein Partner. Die 3 das was daraus entstehen kann, euer Kind. Kind ist hier auch im geistigen Sinne gemeint, also eine Idee.

Kornkreise vergolde ich nur auf Anfrage....